Veranstaltungsprogramm


Internationaler Museumstag | Sonntag 15. Mai 2022

Am Internationalen Museumstag ist der Eintritt in das DLM frei.


Sonntagsführung | Pfingstsonntag 5. Juni 2022, 11 Uhr

Jürgen Hummel (Buchautor, Mitglied des Fördervereins des DLM):

Von der Sense zum Mähdrescher – Ein Rundgang durch 200 Jahre Getreideernte

Der Höhepunkt im bäuerlichen Jahreslauf war und ist die Ernte. Aus gutem Grund nimmt die Geschichte der Getreideernte im Deutschen Landwirtschaftsmuseum einen besonderen Platz ein. So führt dieser Streifzug durch eines der spannendsten Kapitel der Landtechnik: Der Entwicklung der Getreideernte in den letzten 200 Jahren. Während des Rundgangs erleben Sie, wie mit der Einführung erster Ernte- und Dreschmaschinen der Grundstein für den modernen Mähdrusch gelegt wurde. Anhand zahlreicher Originale erklärt unser Technik-Experte außerdem welche Innovationen die mechanische Getreideernte vorangetrieben haben und warum die Dreschmaschine als Königin der Landtechnik gilt. Oder hätten Sie gedacht, dass ein moderner Mähdrescher viele Hundert Arbeiter ersetzen konnte?

DLM Standort Filderhauptstraße 179