HOHENHEIMER FELDTAG: 17. SEPTEMBER 2022


am Standort Filderhauptstraße 179 und im angrenzenden Heidfeldhof

Feldtag: Bodenbearbeitung im Wandel der Zeit

Von Menschen & Pferden gezogene Pflüge, 90 Jahre alte Traktoren und die neuesten Hightech-Geräte: Beim diesjährigen Hohenheimer Feldtag führt das Deutsche Landwirtschaftsmuseum anschaulich mit Hilfe von historischen und modernsten Maschinen den Besucherinnen und Besucher die Geschichte der Bodenbearbeitung von ihren Anfängen bis heute vor.

Ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm sowie "Speis und Trank" im Museumsinnenhof lädt den ganzen Tag über zu Verweilen ein.